Samstag, 22. Juli 2017

Rezension- Rock my Soul

Hallo meine Lieben! Es tut mir so leid, dass ich lange nicht mehr rezensiert habe, aber privat war bei mir einiges los..Heute kommt also die (sehr) verspätete Rezension zu "Rock my Soul" von Jamie Shaw.





Seitenzahl: 448
Preis: 12,99
Verlag: blanvalet Taschenbuch
Autorin: Jamie Shaw
Hier kaufen: Amazon
Bisher erschienen:
  1. Rock my Heart
  2. Rock my Body
  3. Rock my Soul
  4. Rock my Dreams




Ihre Leidenschaft für das Gitarrespielen hat Kit Larson von Shawn Scarlett. Als sie ihn zum ersten Mal Gitarre spielen sieht, ist es um sie geschehen und nach einem One-Night-Stand werden ihre Gefühle viel tiefer für den heißen Shawn. Jahre später erfährt Kit, dass seine Band einen neuen Gitarristen sucht, muss sich Kit für den Platz bewerben, denn sie liebt die Musik nicht nur, auch die Band von Shawn ist unglaublich erfolgreich. Aber ein Bandmitglied zu sein, bedeutet auch täglich mit Shawn zusammen zu sein, den sie nie vergessen konnte...



Das Cover sieht unglaublich gut aus mit den blauen Tönen. Das dunkle und blaue passt farblich auch ganz gut zu Kit und Shawn. Mit den anderen Teilen sieht es auch zusammen sehr gut aus im Bücherregal.

Der Schreibstil von Jamie Shaw ist wie immer sehr schön. Es ist locker und leicht und flüssig. Man fliegt nur noch durch die Seiten und fiebert dauernd mit. Ich bin echt schwer von ihrem Schreibstil begeistert.

Kit ist eine coole Protagonistin. Sie ist anders und nicht mädchenhaft. Sie kann kontern und hat auch immer einen coolen Spruch parat. Ich fand sie unglaublich sympathisch und konnte mich sehr gut mit ihr identifizieren. Ich konnte ihre Handlungen nachvollziehen und verstehen. Sie ist wirklich nie nervig geworden und hat sich echt toll verhalten.

Shawn ist mir auch schon im ersten Teil ins Auge gestochen und ich wollte ihn immer näher kennenlernen und in diesem Teil ist mir das endlich gelungen und ich kann nur sagen, dass ich ihn unglaublich liebe. Er ist ein toller Kerl und sieht auch mega gut aus. Auch ihn konnte ich verstehen und seine Handlungen nachvollziehen, obwohl er mich an einigen Stellen etwas enttäuscht hat. Aber das hat dazu gehört.

Die Spannung zwischen den beiden ist so elektrisierend. Man steht dauernd unter Spannung und fiebert mit und für beide mit. Sie sind ein tolles Paar und passen unglaublich gut zusammen. Sie ergänzen sich perfekt und sind für einander gemacht.




Auch dieser Teil der Reihe konnte mich unglaublich begeistern und ich kann sie wirklich nur jedem empfehlen. Diese Reihe gehört zu meinen Lieblingsreihen, deshalb sollte sie wirklich  JEDER  lesen! Und deshalb bekommt auch dieser Teil 5 von 5 Blümchen.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Rezension- Du.Für immer.

Da sieht man sich nach so langer Zeit endlich wieder...und an dieser Stelle möchte ich mich auch für meine Abwesenheit entschuldigen! Ich h...